Mototherapie * Motopädagogik * Motogeragogik * Tiergestützte Therapie * Tiergestützte Interventionen

Aktuelles

 

01.01.2019: Unsere Jahresplanung 2019 - Neue Kursangebote!

 

Wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass es in diesem Jahr, neben unseren regelmäßigen Einheiten in den Seniorenheimen und den jährlichen Projekten in Kindergärten und Schulen, auch neue Projekte geben wird.

 

In Kooperation mit dem Jugendbüro Waltrop bieten wir erstmals einen Kurs für Kinder am Wochenende an. Wir werden hier den richtigen Umgang mit dem Hund lernen und jede Menge Spaß haben. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Jugendbüro Waltrop: https://www.jugendbuero-waltrop.de/

Der Kurs findet an zwei Samstagen im Februar statt, daher schnell anmelden ;-).

 

In Kooperation mit dem Freien Bildungswerk Scharnhorst und dem Fabido-Familienzentrum in Lanstrop bieten wir erstmals einen motopädagogischen / psychomotorischen Eltern-Kind-Kurs an für 1-3-jährige Kinder. Dieser Kurs ist ein wirkliches Herzensprojekt von mir. Es wird mein erster Kurs ohne Hund sein, dafür wird mich mein kleiner Sohn Jonas begleiten. Mit kleinen Bewegungsbaustellen und vielen Alltags- und Naturmaterialien werden wir die Sinne der Kinder fördern und ihnen vielfältige Wahrnehmungs- und Bewegungserlebnisse anbieten. Der Kurs startet bereits am 14.01. und findet immer montags von 09.30 - 11.00 Uhr im Familienzentrum Lanstrop statt. Die Anmeldung kann über das Freie Bildungswerk Scharnhorst oder direkt über das Familienzentrum erfolgen:

https://www.fbw-scharnhorst.de/

Bei Fragen zu einem der Kurse können Sie sich gerne auch an mich direkt wenden!

 

Neben den Kursen werde ich auch meine Dozententätigkeit weiter fortführen und freue mich bereits sehr auf die neuen Therapiebegleithunde-Teams in Ausbildung. Zudem möchte auch ich mich weiter fortbilden und habe eine sehr spannende Weiterbildung vor mir. Resultierend aus dieser Weiterbildung planen wir für das zweite Halbjahr 2019 einen Kurs zur psychomotorischen Schulvorbereitung. Weitere Ideen sind ebenfalls in Planung, können aber wohl erst 2020 umgesetzt werden.

 

Für das 1. Halbjahr 2019 sind wir nun bereits ausgebucht! Dozenten-Tätigkeiten nehmen wir gerne ab April wieder an, Termine für Seniorenheime, Kindergärten und Schulen können wir ab Juli anbieten.

Anfragen für das 2. Halbjahr 2019 nehmen wir sehr gerne bereits jetzt an!

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019 … hoffentlich auch mit Nachwuchs im Team ;-)!



30.09.18: Unser Lucky ist über die Regenbogen-Brücke gegangen

" Du alleine wirst Sterne haben, die lachen können..."

Wir sind immer noch völlig geschockt von dem plötzlichen Tod unseres geliebten Luckys. Doch lieben heißt auch gehen lassen und so mussten wir ihn am 21.07.18 ganz plötzlich einschläfern lassen. 

Mit Lucky hat unsere Arbeit begonnen, er hat viele Menschen sehr glücklich gemacht und viele Menschen eine lange Zeit begleitet - einige bis in den Tod. Nun ist auch er über die Regenbogenbrücke gegangen und führt dort ein fröhliches Leben. In unseren Herzen bleibt er immer bei uns!

Wir werden die Homepage im nächsten Jahr aktualisieren. Aktuell möchten wir die Fotos von Lucky noch nicht entfernen!


24.05.18: Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25.05.18 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung.

Wir haben daher einige Anpassungen an unserer Homepage vorgenommen und eine Unterseite mit unsere Datenschutz-Erklärung eingefügt. Diese stellen wir hiermit allen -zukünftigen- Auftraggebern/Patienten zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen rechtlichen Unsicherheiten haben wir zudem das Kontaktformular entfernt. Sie können uns aber wie gewohnt weiterhin per E-Mail oder Telefon erreichen.


08.11.17: Happy Birthday, Lucky!

 Heute wird unser Lucky bereits 10 Jahre alt – im Hundeleben ein wirkliches Jubiläum!

Mit Lucky fing unsere Tiergestützte Arbeit an, ohne sein einzigartiges Wesen wäre ich weder zur Tiergestützten Arbeit gekommen noch Motopädin geworden. Dafür danke ich Lucky von ganzem Herzen!!!

Vor 7 Jahren haben wir mit dem Hundebesuchsdienst in einem Seniorenheim begonnen, inzwischen haben wir unsere Arbeit auf weitere Seniorenheime und die Arbeit mit Kindern erweitert, wobei die Arbeit nun weitestgehend von Lounes übernommen wird.

Ich danke Lucky für viele viele glückliche Momente in den Seniorenheimen!                                 Fitte Menschen, die mit Lucky viel gelacht haben - demente Menschen die sich nicht mehr an den Namen ihrer Kinder aber an Luckys Namen erinnern konnten - Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die völlig selbstverständlich Lucky den Futterbeutel geöffnet, einen Ball geworfen oder sich für ihn gebückt haben – eine verstummte Frau, die nach Jahren das erste Mal wieder gesprochen haben – Frauen im Wachkoma, die reagiert haben, als Lucky in ihrem Bett lag – ein plötzlich schizophren gewordener Mann, zu dem mich das Personal aus Angst vor ihm erst gar nicht lassen wollte, der zu Lucky aber einen wunderbaren Zugang hatte - alte Frauen, die ihr Leben lang Angst vor Hunden hatten und sie nun verloren haben und auch ein Jugendlicher, der nach 2 Hundebissen panische Angst vor Hunden hatte und mir nach der monatelangen Arbeit mit Lucky sagte, dass er zwar immer noch Respekt, aber nicht mehr solch eine Riesen-Angst vor Hunden hat und vor Lucky natürlich gar keine Angst hat.                         Es waren sooo viele Momente, die mich unglaublich glücklich, stolz und dankbar gemacht haben! Danke, Danke, Danke!!! Lucky, unser Seelenhund


Arbeitsbeginn

Nach meiner kurzen Babypause sind wir bereits seit dem 04.10.2017 wieder aktiv.



13.09.2017 Arbeitspause

Am 29.08.2017 kam mein kleiner Sohn Jonas zur Welt.

Ich befinde mich daher aktuell in Mutterschutz/Elternzeit! Nach einer kurzen Arbeitspause werden wir ab Oktober/November weiterarbeiten.

Mit der Geburt meines Sohnes und der Weiterbildung zur Fachkraft für tiergestützte Interventionen werden wir unsere Arbeitszeiten jedoch zunächst reduzieren. Wir können daher leider aktuell keine weiteren regelmäßigen Aufträge in Seniorenheimen mehr annehmen. Dennoch möchten wir interessierte Einrichtungen bitten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Die Erfahrung zeigt, dass es oftmals auch in der Einrichtung einige Zeit dauert, bis ein Angebot starten kann. Daher besprechen wir gerne mit Ihnen, wann ein Beginn für uns möglich ist. Einmalige und kurzfristige Projekte führen wir auch weiterhin gerne durch. Unsere Kursprogramme werden aktuell nicht ausgeschrieben, können aber ebenfalls gerne von Einrichtungen gebucht werden.

Bei Interesse an unseren Angeboten können Sie sich daher jederzeit bei uns melden. Auch während unserer Pause sind wir per E-Mail erreichbar.


23.07.2017 Präsentation unserer neuen Homepage

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können!                              Wir haben lange daran gebastelt und können Ihnen nun neue Fotos und neue Angebote präsentieren. Die mobile Version der Homepage ist leider noch nicht ganz perfekt formatiert, daran arbeiten wir noch.                                                                                                           Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Arbeit!